Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Studiengänge an unserem Institut

Musik wird an der Universität Bremen seit dem Wintersemester 2005/2006 in den Studienrichtungen Musikpädagogik mit den Abschlüssen Bachelor of Arts (B.A.) und Master of Education (M.Ed.) sowie Musikwissenschaft mit den Abschlüssen Bachelor of Arts (B.A.) und ab 2014/2015 zudem Master of Arts (M.A.) angeboten. 
In beiden Studiengängen kooperiert die Universität Bremen mit der Hochschule für Künste / Fachbereich Musik. Während die Studiengänge als solche mit ihren musikdidaktischen  und -wissenschaftlichen Studieninhalten von der Universität verantwortet werden, ist die Hochschule für Künste für die musikpraktischen und -theoretischen Ausbildungsanteile zuständig.

Weitere Informationen finden Sie unter „Studium“.

Ausstattung

Unser Institut bietet eine sehr gute räumliche und mediale Ausstattung. Neben zwei großen Seminarräumen, die speziell für die Erfordernisse eines musikwissenschaftlichen und musikpädagogischen Studiums unter anderem mit hochwertigen Tonanlagen, Beamern und Steinway Flügeln ausgestattet sind, stehen unseren Studierenden vier Überäume mit Klavieren zur Verfügung, die sie in Ergänzung zu den Übemöglichkeiten an der HfK exklusiv nutzen können.
Zudem befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den Institutsräumen das Multi-Media-Labor des Fachbereichs 9 sowie ein digitales Tonstudio mit Aufnahme- und Abhörraum. Durch diese Einrichtungen kann die Lehre im Bereich Musik und Medien auf einem hohen technischen Niveau angeboten werden. Zusätzlich befindet sich an unserem Institut das Archiv für Bremische Musikgeschichte mit einem reichen Fundus an musikalischen Handschriften und Kompositionen sowie das Experimentallabor für den Arbeitsbereich der Systematischen Musikwissenschaft, das neben der Forschung in der Lehre zum Einsatz kommt. Außerdem steht den Studierenden des Instituts mit der „Fermate“ ein eigener gemütlich ausgestatteter Raum für Pausen und Arbeitstreffen zur Verfügung.

© chrupka – Fotolia.com

Auslandsstudium

Im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ bietet das Institut in allen Studiengängen die Möglichkeit eines Auslandssemesters. Partnerschaften bestehen mit Hochschulen in Österreich, der Schweiz, Schweden, Norwegen und Spanien. Des Weiteren pflegt das Institut eine Partnerschaft mit der University of Michigan, im Rahmen derer gemeinsame Online-Seminare und gegenseitige Forschungsaufenthalte durchgeführt werden und die Möglichkeit eines Auslandssemesters besteht.

© Jörg Landsberg

Musikleben an der Universität

Die Studierenden unseres Instituts haben die Möglichkeit, an verschiedenen Musik-Ensembles der Universität und der Hochschule für Künste mitzuwirken. In dem reichhaltigen musikalischen Leben mit großem Orchester, großem Chor, Big Band, Tango-Orchester und Kammerchor findet sich für alle Instrumente und Stimmlagen das passende musikalische Umfeld. Zudem finden dienstags zur Mittagszeit regelmäßig Konzerte im Theatersaal der Universität statt, die den Studierenden unseres Instituts auch für eigene Projekte Auftrittsmöglichkeiten bieten. Weitere Informationen finden Sie unter „www.uni-bremen.de/musik-fuer-alle“